Die Towandas

Das Leitungsteam

Dr. Beatrice Osdrowski *1971
„Das Eigene beginnt mit einem Nein.“
- Carolin Emcke

Geschäftsführerin und TOWANDA-Koordinatorin,
Frauenparteiliche psychosoziale Beratung, Oase der Ruhe, Jahreskreisfeste, wendo


Literaturwissenschaftlerin, Erwachsenbildnerin,
wendo-Trainerin, Traumaberaterin, systemische
Beraterin und Systemische Therapeutin, Systemische Supervisorin i.A.
Melanie Schulz*1985
„I do not wish women to have power over men, but over themselves.“
- Mary Shelley

Projektkoordinatorin, Sozialberatung, Oase der Ruhe, QueerFeministischer Gesprächsabend

Soziologin, Humangeografin
Lydia Möde*1993
„Frauen, wenn wir heute nichts tun,
leben wir morgen wie vorgestern.“

- Annemirl Bauer

Programmkoordinatorin, Oase der Ruhe, QueerFeministischer Gesprächsabend

Sozialarbeiterin (mit Weiterbildung Systemisch Beraten), Yogalehrerin
Heike Döbler *1962
„Altern heißt sich über sich selbst klar werden.“
- Simone de Beauvoir

Mitarbeiterin, Konversationskurs, Omas gegen Rechts
Silvana Oertel *1979
„Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.“
- Albert Einstein


Vorstandsfrau

M.A. Soziologie, Erziehungswissenschaften, Psychologie, Mediatorin, Systemische Beraterin i. A.
Claudia Landgraf *1980
"Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.“
- Buddha


Vorstandsfrau
Martha Schleicher *1990
"Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde: Geboren werden hat seine Zeit, sterben hat seine Zeit; pflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit; heilen hat seine Zeit; abbrechen hat seine Zeit, bauen hat seine Zeit; weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit.“

Vorstandsfrau

Psychologin
Katarina Milasinovic *1997
„Reich sind wir nur durch das, was wir geben, und arm durch das, was wir verwehren.“
- Sophie Swetchine

Vorstandsfrau, ehrenamtliche Lernbegleitung

Studentin in Erziehungswissenschaft und Soziologie

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen & Referentinnen

Karin Holdschick *1958
"Wir brauchen viel Toleranz und Brücken, die uns
zueinander führen."


Frauen-Fach-Bibliothek

Betriebswirtschaftlerin, Beamtin
Dr. Elke Schubert
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen."
- Benjamin Franklin

Frauen-Fach-Bibliothek

Naturwissenschaftlerin, Pädagogin
Uta Zimmermann *1975
"Schreite in Schönheit Deinen Weg!."
- Afrikanisches Sprichwort

Jahreskreisfeste, Selbstausdruck – Modellieren mit Ton, Ganzheitliche Beratung und Behandlung

Dipl. Sozialpädagogin, Abschluss in systemischer Naturtherapie und Beratung, OneLightHealingTouch® (energetisch-geistiges Heilen), ganzheitlich orientierte Naturfriseurin
Katrin Mann *1958
„Tanz ist die Kunst, die die Seele des Menschen am meisten bewegt.“
- Platon

Tanz der Entfaltung, Abendklang, Tanztherapie

Tanztherapeutin (BTD), Tanzpädagogin für Ausdruckstanz und Meditativen Tanz, Kreativitätspädagogin
Eva Fellerer *1962
"Die schönere Welt, die unser Herz kennt, ist möglich."
- Ch. Eisenstein

Gewaltfreie Kommunikation

Seit 2003 intensiv mit GFK beschäftigt,
Ausbildung zur GFK-Trainerin, Pädagogik-Studium,
Reitlehrerin, Bioladen-Mitarbeiterin

Ellen Relius *1959
"Malen heißt mit den Farben des Lebens neue Räume gestalten“
- Marion Theresa Douret

Kreisbildmalen

Sozialpädagogin, Malbegleiterin
Bettina Melzer
„Frieden ist die Feier der Reife."

Labyrinthprojekt, ehrenamtliche Mitarbeiterin

Kulturreferentin, Schreibpädagogin M.A., Lyrikerin, Labyrinthfrau
Vusala Gulueva *1991
„Nach ‚lieben‘ ist ‚helfen‘ das schönste Zeitwort der Welt..“
- Bertha von Suttner

Deutschkurs

Kaufmännische Assistentin Fachrichtung
Fremd-sprachen, Europa-Korrespondentin,
B. A. Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
und Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
Samira Shams *1985
„Wir haben genug Zeit, wenn wir sie richtig verwenden.“
- Johann Wolfgang von Goethe

Deutschkurs

Deutschlehrerin
Maren Beljan *1978
"Nach innen lauschend 'ganz Ohr' in mir, mich mit meinem inneren Auge betrachtend, mich einfühlend und erforschend, bin ich ganz dem gegenwärtigen Moment verbunden.
Und in dieser, meiner Präsenz ruht eine unglaubliche Kraft: meine Kraft."

- Anna Trökes und Dr. med. Detlef Grunert

Yoga

Heilpädagogin, Yoga-Lehrerin, PMR-Kursleiterin
Dr. Kerstin Ramm *1965
"Der Schlüssel zu allen Möglichkeiten liegt allein bei uns selbst!"

Kräuterwanderung | Schamanisches Seminar in der Wolfsschlucht | Selbstheilung, Aufstellungen und Ausrichtung in der Natur

Biologin, Seminarleiterin, Salutogene Lebensberaterin,
OneLightHealingTouch®-Master (energetisch-geistiges Heilen)
Barbara Biegel *1961
“Nimm dir die Zeit und den Raum, um in deine eigenen Träume und Ziele hineinzuwachsen.“
- Zen-Weisheit

QiGong

Künstlerin, Kulturpädagogin, Autorin, QiGong-Kursleiterin, Trauerbegleiterin
Jasna Rauschert *1969
"Der Atem ist die Wiege des Augenblicks."
- Jasna Rauschert

Lebendig sein – Dasein gestalten: Praxisseminar mit Vortrag

Meditation, Atem, Achtsamkeit
Christine Theml *1950
"Man muss in der Gegenwart schön leben."
- Paula Modersohn-Becker

Geliebte Clara! Zum Leben der Pianistin und Komponistin Clara Schumann - Teil II | Eva Strittmatter und ihr Briefwechsel mit ihrem Mann

Diplomkulturwissenschaftlerin, 25 Jahre Arbeit in Schillers Gartenhaus, daher das Interesse für weibliche Lebensläufe
Linda Gerisch *1996
„I’m young, scrappy and hungry and I’m not throwing away my shot.“
- Lin-Manuel Miranda
(Alexander Hamilton)

Gesprächskreis Englisch

Studentin LA Englisch/ev. Religionslehre
Theresa Schmidt *1982
"Geh langsam. Du kommst doch immer wieder nur zu dir selbst."
- Orientalisches Sprichwort

Systemische Einzel- und Paarberatung

M.A. Erziehungswissenschaften, Systemische Beraterin und
Systemische Therapeutin
Stephanie Weber *1986


Klangerlebnis – eine Auszeit durch meditative Klänge

Klangschalentherapeuthin nach Walter Häfner
Elisa Schubotz *1998
"Let the way of your heart shine trough"
- A Rainbow Song

Singkreis, Frauenkreis Jahresgruppe
Monika Wohlgezogen *1958
"Grenzen setzen, ist Ausdruck Deiner Liebe zu Dir selbst. Grenzen achten, ist Ausdruck Deiner Liebe zu anderen."
- Elke Bischofs

Tai Chi zum Kennenlernen

Tai Chi Lehrerin