Die Towandas

Das Leitungsteam

Katarina Milasinovic *1997
„Reich sind wir nur durch das, was wir geben, und arm durch das, was wir verwehren.“
- Sophie Swetchine

Towanda-Koordinatorin, QueerFeministischer Gesprächsabend, Oase der Ruhe

B.A. Erziehungswissenschaft und Soziologie
Stephanie Kokot*1990
„Sich selbst zu lieben ist die größte Revolution.“
- Verfasser*in unberkannt

Towanda-Koordinatorin, Frauenparteiliche Psychosoziale Beratung, Jahreskreisfeste, Oase der Ruhe

M.A. Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik/Sozialmanagement, Systemische Beraterin
Silvana Oertel *1979
„Die einzigen wirklichen Feinde eines Menschen sind seine eigenen negativen Gedanken.“
- Albert Einstein


Programmkoordinatorin, Frauenparteiliche Psychosoziale Beratung, Oase der Ruhe

M.A. Soziologie, Erziehungswissenschaften, Psychologie, Mediatorin, Systemische Beraterin
Melanie Schulz*1985
„Frauen gehören überall dorthin, wo Entscheidungen getroffen werden. Es darf nicht sein, dass das die Ausnahme ist.“
- Ruth Bader Ginsburg

Projektkoordinatorin "Migration ist weiblich", Sozialberatung, Oase der Ruhe, QueerFeministischer Gesprächsabend

Soziologin, Humangeografin
Heike Döbler *1962
„Altern heißt sich über sich selbst klar werden.“
- Simone de Beauvoir

Mitarbeiterin, Kommunikationskurs, Omas gegen Rechts
Christiane Brendel *1986
„Wir brauchen Seelenfreunde und Geliebte, die uns wie lebendige Verkörperungen von Naturkräften behandeln, die uns betrachten wie der Gärtner einen aufstrebenden, zu manchen Jahreszeiten blühenden, zu anderen Zeiten kahlen, aber immer wachsenden Baum.“ - Clarissa Pinkola Estés

Bundesfreiwillige, Kommunikationskurs, Frauen-Fach-Bibliothek

Lehrerin, Gärtnerin, Naturpädagogin
Claudia Landgraf *1980
"Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen.“
- Buddha


Vorstandsfrau, ehrenamtliche Lernbegleiterin
Lydia Möde*1993
„Frauen, wenn wir heute nichts tun,
leben wir morgen wie vorgestern.“

- Annemirl Bauer

Vorstandsfrau, Bewegung - Fitness - Entspannung

Sozialarbeiterin (mit Weiterbildung Systemisch Beraten), Yogalehrerin
Astrid Waldheim*1955
„Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.“
- Oscar Wilde

Vorstandsfrau

Rentnerin

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen & Referentinnen

Karin Holdschick *1958
"Wir brauchen viel Toleranz und Brücken, die uns
zueinander führen."


Frauen-Fach-Bibliothek

Betriebswirtschaftlerin, Beamtin
Uta VANYA Zimmermann *1975
"Schreite in Schönheit Deinen Weg!"
- Afrikanisches Sprichwort

Ganzheitliche Beratung und Behandlung/Heilbegleitung, Jahreskreisfeste

Heilbegleiterin -One Light Healing Touch-,
Systemische Naturtherapeutin
Dipl. Sozialpädagogin
Eva Fellerer *1962
"Die schönere Welt, die unser Herz kennt, ist möglich."
- Ch. Eisenstein

Gewaltfreie Kommunikation

Seit 2003 intensiv mit GFK beschäftigt,
Ausbildung zur GFK-Trainerin, Pädagogik-Studium,
Reitlehrerin, Bioladen-Mitarbeiterin

Ellen Relius *1959
"Wir brauchen keine andere Welt, sondern ein anderes Bewusstsein dessen, was ist."
- Ariadne von Schirach



Freies Kreisbildmalen

Sozialpädagogin, Malbegleiterin
Katrin Mann *1958
„Tanz ist die Kunst, die die Seele des Menschen am meisten bewegt.“
- Platon

Tanz der Entfaltung, Abendklang, Tanztherapie

Tanztherapeutin (BTD), Tanzpädagogin für Ausdruckstanz und Meditativen Tanz, Kreativitätspädagogin
Dr. Kerstin Ramm *1965
"Der Schlüssel zu allen Möglichkeiten liegt allein bei uns selbst!"

Ganzheitliche Pilzexkursion| Selbstheilung – Ein Geschenk für mich | Ausrichtung & Orientierung für 2021

Biologin, Seminarleiterin, Salutogene Lebensberaterin,
OneLightHealingTouch®-Master (energetisch-geistiges Heilen)
Bettina Melzer
„Frieden ist die Feier der Reife."

Labyrinthprojekt, ehrenamtliche Mitarbeiterin

Kulturreferentin, Schreibpädagogin M.A., Lyrikerin, Labyrinthfrau
Vusala Gulueva *1991
„Nach ‚lieben‘ ist ‚helfen‘ das schönste Zeitwort der Welt..“
- Bertha von Suttner

Start Deutsch-Kurs

Kaufmännische Assistentin Fachrichtung
Fremd-sprachen, Europa-Korrespondentin,
B. A. Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
und Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
Maren Beljan *1978
"Nach innen lauschend 'ganz Ohr' in mir, mich mit meinem inneren Auge betrachtend, mich einfühlend und erforschend, bin ich ganz dem gegenwärtigen Moment verbunden.
Und in dieser, meiner Präsenz ruht eine unglaubliche Kraft: meine Kraft."

- Anna Trökes und Dr. med. Detlef Grunert

Yoga

Heilpädagogin, Yoga-Lehrerin, PMR-Kursleiterin
Barbara Biegel *1961
“Nimm dir die Zeit und den Raum, um in deine eigenen Träume und Ziele hineinzuwachsen.“
- Zen-Weisheit

QiGong

Künstlerin, Kulturpädagogin, Autorin, QiGong-Kursleiterin, Trauerbegleiterin
Christine Theml *1950
"Man muss in der Gegenwart schön leben."
- Paula Modersohn-Becker

Frauenleben - Frauenwirken, FrauenLyrik - FrauenLeben

Diplomkulturwissenschaftlerin, 25 Jahre Arbeit in Schillers Gartenhaus, daher das Interesse für weibliche Lebensläufe
Monika Wohlgezogen *1958
"Grenzen setzen, ist Ausdruck Deiner Liebe zu Dir selbst. Grenzen achten, ist Ausdruck Deiner Liebe zu anderen."
- Elke Bischofs

Tai Chi zum Kennenlernen

Tai Chi Lehrerin
Marleen Georgi *1996
Es gibt kein "Ich kann das nicht". Höchstens ein "Ich kann das noch nicht"


Gesprächskreis Englisch

Studentin im Bachelor für Anglistik/Amerikanistik
Julia Grell *1988
"In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast. Also löse die Knoten, laufe aus aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit deinen Segeln. Erforsche. Träume." - Mark Twain

Song of Nature

Biologin, Wildnispädagogin, Naturmensch
Alexandra Hett *1982
“Man muss das Leben tanzen.“ - Nietzsche

Ägyptischer Tanz

1. Staatsexamen Grundschullehramt, staatlich anerkannte Heilpädagogin