Gewaltfreie Kommunikation – Vertiefungsseminar „Von Scham zu Lebensfreude und Lebendigkeit“

Scham kennt viele Facetten: vom Erröten bis zur Peinlichkeit, von Schüchternheit, Sich-Genieren bis zum Erstarren oder In-den-Boden-Versinken-Wollen. Scham bindet unsere Lebensenergie, mindert unsere Freude am Leben und schneidet uns von anderen Menschen ab. Doch diese an die Scham gebundenen Energien können wir uns wieder frei verfügbar machen. Und dazu möchte dieses Seminar beitragen. Es geht darum, ein tieferes Verständnis bezüglich der Bedürfnisse zu entwickeln, die unter unserer Scham verborgen sind. Dabei erleben wir, dass sich mit Scham zu befassen, verlorene
Lebensfreude zurück schenkt und zu mehr Lebendigkeit führt. Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg bietet aufgrund ihrer bedürfnisorientierten Sichtweise einen neuen Zugang, mit der Scham in Kontakt zu kommen.

Für Frauen, die schon mal im Towanda an einem GFK-Seminar teilgenommen haben.

Referentin: Eva Fellerer, GFK-Trainerin
Termin:
Freitag: 17.04.2015, 18:30 – 21:00 Uhr,
Sonnabend: 18.04.2015, 10:00 – ca. 18:00 Uhr
Kosten: 45 bis 90 € (nach Selbsteinschätzung)