„Fa(t)shionista: Rund und glücklich durchs Leben“ – Lesung und Diskussion mit Magda Albrecht (Berlin)

In ihrem 2018 erschienenen Buch teilt Magda Albrecht persönliche Erfahrungen mit dem Thema Dicksein, legt einengende Schönheits- und Gesundheitsnormen unter eine fette Lupe und stellt FAT ROLL Models vor, die sich gegen Dickenfeindlichkeit wehren.

„Es ist ein Buch für schlanke Menschen, die sich immer »zu dick« finden, und für dicke Menschen, die auf den nächsten Seiten den Respekt bekommen, der ihnen viel zu selten gezollt wird. Ich feiere die stolzen, selbstbewussten und die unsicheren oder schüchternen Dicken. Und ich lade all jene ein, die einfach mal hineinschauen wollen in die Welt der Dicken und hier nachlesen können, wie es sich mit fettem Bäuchlein durchs Leben spaziert.“ (Magda Albrecht)

Magda Albrecht ist Autorin, Bloggerin bei Mädchenmannschaft e.V., tätig in der politischen Bildungsarbeit und Musikerin.

Leitung: Magda Albrecht
Termin: Montag, 25.11.2019 | 18:30 Uhr
Kosten: 5 € / 3 € ermäßigt

Eine Veranstaltung in Kooperation mit JuMäX e. V. und der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Jena.