Vorübergehend geschlossen

Das Frauenzentrum TOWANDA Jena e. V. bleibt aufgrund der Corona-Vorsorgemaßnahmen gemäß Erlass des Thüringer Ministerpräsidenten vom
16.03.2020 und der Allgemeinverfügung der Stadt Jena vom 20.03.2020 in der Zeit vom 18.03.2020 bis 19.04.2020 geschlossen.

Da wir im Moment keine persönlichen Beratungsgespräche führen können, bieten wir unsere frauenparteiliche psychosoziale Beratung per Mail und telefonisch an. Bitte fragen Sie unter der Mail-Adresse towanda_jena@web.de nach einem Telefontermin an oder formulieren Sie Ihre Frage in der Mail! Wir sind weiter für Sie da und freuen uns auf Ihre Anfragen! In dringenden Fällen sind wir auch telefonisch erreichbar: 0170 6253928 (10 – 13 Uhr) oder 0157 89123605 (13 – 16 Uhr) und rufen Sie gegebenenfalls zurück.

Auch die Sozialberatung wird bis auf Weiteres per Mail weitergeführt. Bitte wenden Sie sich an Melanie Schulz: sozialberatung.towanda@gmail.com oder 0178 3326747 (10 bis 16 Uhr)!
Hier finden sich noch aktuelle Informationen in unterschiedlichen Sprachen. Gerne können Sie bei Nachfragen Melanie Schulz kontaktieren.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen
Mitarbeiterinnen & Vorstandsfrauen des Frauenzentrums TOWANDA Jena e. V.

Share