Frauen-Lyrik – Frauen-Leben. Drei Lyrikerinnen aus drei Jahrhunderten: Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848)

Mittwoch, 26.04.2017 | 19:00 Uhr
Ihr Leben glich nicht einem artigen Kinde. Sie ertrotzte sich ihr Dichten, gehörte am Ende ihres zu kurzen Lebens zu den meistgelesenen Dichterinnen ihrer Zeit. Zwar musste sie auch als erwachsene Frau der Mutter und dem Bruder mit einer großen Kinderschar helfend beiseite stehen, als aber die Schwester nach Meersburg an den Bodensee zog, schuf Annette sich dort ein unabhängigeres Leben. Mehr Informationen hier.

Share