„Und draußen weht ein fremder Wind…“ Über die Meere ins Exil – Lesung mit Kristine von Soden

Lade Karte....

Datum:
18/10/2017

Uhrzeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort:
Frauenzentrum 'Towanda'

Von den Nationalsozialisten verfolgt, verließen sie ihre Heimat in Richtung Palästina, Amerika, Südafrika oder Shanghai. Die Wege jüdischer Emigrantinnen, unter ihnen die Schauspielerin Lilli Palmer, die Schriftstellerin Mascha Kaléko, die Ärztin Hertha Nathorff und die Künstlerin Anna Frank-Klein, zeichnet Kristine von Soden anhand von Tagebucheinträgen, Briefen und Gedichten sowie zahlreichen unveröffentlichten Dokumenten nach.

Mehr Informationen hier.

Kategorie:


Share